5.6.13

"Ich habe schlichtweg den Eindruck, dass Sie mir unter den Händen verblödet sind!"

Die Aphorismen, Sinnsprüche & Bonmots unserer Lehrer waren schon immer merk-würdig oder zumindest zitierens-wert. Einige davon wurden in unserer Abiturzeitung verewigt, die Meisten sind aber leider für die Nachwelt verloren gegangen. Die SZ hat nun kürzlich eine kleine Sammlung (EGG fremder) Sprüche veröffentlicht, die wollte ich Euch nicht vorenthalten:

> sz.de: Gehirn mit eineinhalb Windungen

Labels: ,

0 Kommentare:

Kommentar posten

<< Home