28.10.20

Die Wiedersehensfeier des Fördervereins findet nicht statt

Corona fordert seine Opfer und nun ist auch die Wiedersehensfeier des Fördervereins abgesagt worden:

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitglieder,

wir möchten Sie informieren, dass die Wiedersehensfeier der ehemaligen Schüler und Lehrer vom Erasmus-Grasser-Gymnasium im Jahr 2020 nicht stattfinden wird.

Die Zahl der aktuell gemeldeten Corona-Fälle in München ist weiterhin hoch. Um für alle keine gesundheitlichen Risiken einzugehen, haben wir daher, wenn auch schweren Herzens, beschlossen, die Veranstaltung ausfallen zu lassen. Dafür haben Sie sicher Verständnis. Wir hoffen, dass wir uns bei der Wiedersehensfeier im Jahr 2021 wieder treffen können.
Gleichzeitig möchte ich mich von Ihnen verabschieden, da im Förderverein dieses Jahr noch Neuwahlen anstehen und ich für die nächste Wahlperiode nicht mehr kandidiere. Ich war in den vergangenen fünf Jahren sehr gerne als Vorstandsmitglied tätig und möchte mich an dieser Stelle für Ihre Unterstützung ganz herzlich bedanken.

Herzliche Grüße und bleiben Sie Gesund!

Erzsébet Nicole Harmat
Vorsitzende
Förderverein Erasmus-Grasser-Gymnasium e.V.




Labels: ,

0 Kommentare:

Kommentar posten

<< Home